Neumünster : Keine Hoffnung mehr für Real: Markt im Freesen-Center schließt 2019

shz_plus
Real wird nun doch nicht im Freesen-Center bleiben.
Real wird nun doch nicht im Freesen-Center bleiben. Mitte September wurde bekannt, dass der Metro-Konzern den Komplettverkauf der Tochter Real plant.

Grund für die Entscheidung sei die schwierige wirtschaftliche Lage – 134 Mitarbeiter sind betroffen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
07. November 2018, 15:47 Uhr

Neumünster | Das Gerücht kursierte schon länger, jetzt steht es fest: Der Real-Markt im Freesen-Center in Neumünster schließt. Betroffen sind von der Entscheidung 134 Mitarbeiter. Die Real GmbH gab am Mittwoch in eine...

tunNmrsüee | sDa thGüerc retuiskre nhocs r,ägeln jtzet thets es :stef Der rk-aRatlMe im FeeesntCn-rere ni tmensüeruN ehßt.clis otreefnfB dins ovn edr utgiEnhensdc 134 retbiri.teaM eDi Rlae GmbH gab ma hwMocitt ni neeri nnpekpa eetiinetsrlgPsum bkennt,a sdas edr eirBebt des Mrkates na dre sWbereka artSeß uzm 31. Oebtrok 0129 sgeelntteil dwri.

iDe gwcehsirie etcislrafwctihh gaLe sed otdStneasr dnu eien eednfleh wsrilknvtnugpikepetEcse nhteät zu der ndhsgecuntiE tüfrghe, den cGbässftrteeiehb hnitc eübr asd giMeenvrtrdaeest ihnasu zfnruüthfoe,r tetil asd netreUenhnm .imt orV iesemd nrrigteuHdn rwede man tclhescghmsniöll mit emd tnlörhcei rBtieetrasb ide dunhngeanrlVe erbü einen enrhsasceengituseIl nud eeinn zopanillSa neahf.unem

mI nrgenaneegv Mnato war edr nuBapeugalnbs ürf dne eBihcer sde etnne-rssCeFree ntdeeärg enwr.do saDmal raw ied eRde d,onva sdas die äaceehufkfsrlV sde Maare-lkseRt onv 0708 ufa 5006 eamaturdretQ detiurrez ewdrne oles,l nhict aebr nvo reein igßSc.uehln fuA Nchafaegr ovn hsz: äußeter hisc red uzr uppGoM-rerte eedeörngh eornnzK dauz ict.hn

eenrtWlei:se roMte lliw ramSttkrptueeek lRae estnßoba

eDi Grhtcsekeawf rVeid itertikirs das eoeVgnrh vno leRa asfu Sshretäcf. Ldscsiienhercbtarlfheeea hMiatast mtBruaag leekätrr, dei tnEeiucdshgn geneg rumnsNeeüt kmemo für ihn övgill eeabü.nrsdrch Wri„ sidn s,osuglsnfs“a staeg er. arwZ gebe es eist rJaneh bwutedensi Pmbereol ibe a.lRe ohDc ied ätngiseBcfthe tethnä isbeter curdh ovzrciehLnth inrhe rBaegti zru sduuneGgn dse nnzrKoe .getieslte Sie nhteät es hcint dirvte,en sda„s esi unn dei ecehZ frü nei jrseanahlge sanMteagemsnim red orunfcshnentsäüKgghfrze elhzna esüns“.m

eiW ietMt eStrepbem knbneat e,urwd palnt erd tMozeoKnnr-re dne vuKkoerepltafmt dre hTocret Rale. geitcZseinzhiw athte sad sfodrrseeülD eeUennhntrm ebrteis edn ärtrceihngfeatFralv tü.iegkgnd

zur Startseite