Neumünster : Kein Tierarzt wie jeder andere

Avatar_shz von 12. Oktober 2018, 12:22 Uhr

shz+ Logo
Zootierarzt Jannis Göttling untersucht eine griechische Landschildkröte.
1 von 2
Zootierarzt Jannis Göttling untersucht eine griechische Landschildkröte.

Jannis Göttling ist im Tierpark für die Gesundheit von 98 Arten zuständig. Für die meisten Zootiere wird keine Medizin hergestellt.

Neumünster | Vorsichtig hebt Jannis Göttling die griechische Landschildkröte aus ihrem Gehege. Noch rund vier Wochen, dann geht das Tier in die Winterstarre. Für mehrere Monate wird es sich  kaum mehr bewegen und keine Nahrung zu sich nehmen. Vorher will Göttling, seit Mitte August  Zootierarzt im Tierpark, sie noch einmal untersuchen. „Wichtig ist, dass die Augen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen