Covid-19 : Kein neuer Coronafall in Neumünster – 7-Tage-Inzidenz sinkt auf 6,2 pro 100.000 Einwohner

Luca-Sixtus_klein.jpg von 01. Oktober 2020, 13:19 Uhr

Die Zahl der Infizierten in der Stadt bleibt konstant. Vier weitere Personen gelten nun als genesen.

Neumünster | Wie am Vortag auch bleibt die Zahl der an Covid-19-Erkrankten mit bestätigtem Labornachweis in Neumünster unverändert. Seit Ausbruch der Pandemie haben sich 171 Personen mit Corona infiziert. Das teilt die Stadt am Donnerstagmittag mit. 16 Personen aus der Quarantäne 155 Patienten gelten nun als genesen, das sind vier mehr als am Vortag. 108 Personen s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen