zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

20. August 2017 | 21:37 Uhr

Karibik und andere Welten

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Malerin Ulrike Manzke lädt am 4. Juni zur Ausstellungseröffnung

Der Werkekatalog von Ulrike Manzke ist international, denn die Malerin aus Wittorf liebt es, in künstlerischer Mission in andere Länder zu fahren. Im Rahmen des Austausches zwischen Polen und Neumünster nahm sie an einem Symposion in Polen teil. „Da waren hochkarätige Leute, ich war beeindruckt“, sagt sie. Die dort entstandenen Bilder, vor allem aber neue Motive aus Kuba und Italien sind in ihrer neuen Ausstellung „Karibik und andere Welten“ zu sehen, die am Mittwoch, 4. Juni, um 19 Uhr bei Ulrike Manzke am Lerchenweg 4 eröffnet wird.

Eine ihrer künstlerischen Lieblingsformen bilden Monotypien. Dabei wird Farbe auf einer Glasplatte aufgebracht, dann ein Blatt darauf gelegt und gezeichnet. Dabei entstehen spontane Muster und Formen, die Ulrike Manzke mit Collagen und ausgerissenen Bildern kombiniert. „Das finde ich total spannend“, sagt sie. Aber auch die natürlich raue Struktur der Leinwand setzt sie ein – wie etwa beim Bild „Kuba“, bei dem sie ungewöhnlich mit Aquarellfarben und Öl experimentierte und eine Gebäude-Front aus Havanna von ihrer Winterreise mitbrachte, auf der sich Collage-Figuren tummeln. Bei einem anderen Werk hat sie dünnes japanisches Papier verwendet; die Mächtigkeit des gotischen Mailänder Doms hat sie mit durchscheinenden Pinselstrichen eingefangen. Mit zur Ausstellung gehören auch ein Strandleben aus Kuba und Impressionen wie die einer knorrigen Weide, einer aufgeblühten Rose oder einem verträumten Flusslauf der Eider.

Zeichnen und Malen ist die Passion von Ulrike Manzke. Sie lernte vier Jahre lang auf der Kunst-Akademie Hamburg, interessiert sich für das weite Feld der Kunstgeschichte. Sie leitete außerdem eine Malgruppe in der Johanneskirchengemeinde. Die Ausstellung „Karibik und andere Welten“ ist bis zum 20. Juni zu sehen. Geöffnet ist sie montags bis freitags von 15 bis 18 Uhr. Pfingsten ist geschlossen. Termine können unter Tel. 8 14 85 vereinbart werden.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Mai.2014 | 18:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert