zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

17. August 2017 | 02:01 Uhr

Kantplatz: Flohmarkt rund ums Osterfeuer

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Mit einem großen Osterfeuer am Ostersonnabend, 26. März, begrüßt die Böcklersiedlung das Frühjahr. Ab 18.30 Uhr sollen auf dem Kantplatz die Flammen lodern.

Bereits ab 15 Uhr können sich Gäste die Zeit bis zum abendlichen Feuerspektakel mit einen Bummel über den Abendflohmarkt vertreiben. Auf die Tapeziertische darf alles, was Keller und Dachboden hergeben. Private Verkäufer können ihre Stände ab 13 Uhr aufbauen, pro laufendem Meter wird eine Standgebühr von 4 Euro erhoben. Die Verkäufer unterstützen damit die gemeinnützige Arbeit des Bürgervereins Hilfspunkt, der auch das Osterfest organisiert.

Der Flohmarkt rund um den Kantplatz erfreut sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit und gehört inzwischen mit mehreren 1000 Besuchern zu den größten der Stadt.

Gegen 17 Uhr beginnt auf dem Rasen zwischen den Häusern in der Stegerwaldstraße / Max-Richter-Straße das beliebte Ostereiersuchen für Kinder. Die Kinder, die Ostereier gefunden haben, erhalten einen großen Schokoladenhasen als Finderlohn.

Ab 18.30 Uhr gibt es Live-Musik mit dem Gitarristen und Sänger Reiner Murr. Es werden Würstchen, selbst gebackene Waffeln sowie ein Rahmenprogramm für Jung und Alt geboten.

Wer als privater Verkäufer auf dem Flohmarkt verkaufen will, kann sich noch unter Tel. 9 01 02 03 im Bürgerbüro oder unter 0175 / 7 83 37 56 bei Fiete Steen anmelden.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Mär.2016 | 14:41 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen