Grossenaspe : Kalender wurde wieder aufgelegt

Der Gemeindearchivar und Ehrenbürger Hans Mehrens präsentiert den neuen Großenasper Dorfkalender.
Der Gemeindearchivar und Ehrenbürger Hans Mehrens präsentiert den neuen Großenasper Dorfkalender.

Hobbyhistoriker und Ehrenbürger Hans Mehrens hat zwölf historische Kalenderblätter für das Jahr 2014 zusammengestellt.

shz.de von
28. August 2013, 10:47 Uhr

Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr liegt jetzt die zweite Auflage der Jahresübersicht mit historischen Aufnahmen aus Großenaspe vor. Auf zwölf Kalenderblättern werden wieder Ansichten, Feste, Klassenfotos und Meilensteine der Ortsgeschichte präsentiert.

Zusammengestellt wurden diese vom Hobbyhistoriker und Ehrenbürger Hans Mehrens (75). „Ich habe dem Verlag verschiedene Vorschläge gemacht. Aus diesen ist der Kalender dann zusammengestellt worden“, erzählt der engagierte Dorfchronist.

Zu sehen ist jetzt unter anderem eine Aufnahme vom Vogelschießen (1961), das 70-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr (1954) und ein Klassenfoto (1961). „Viele werden sich, Bekannte oder Verwandte wiedererkennen“, verspricht Mehrens schmunzelnd.

Ab sofort ist der Kalender zum Preis von 18 Euro bei Edeka Timm, im Café Wojak und in der Krokodil-Apotheke zu haben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert