Bönebüttel : Jürgen Meck ist neuer Bürgermeister

Jürgen Meck von der Unabhängigen Wählergemeinschaft ist seit 20 Jahren in der Gemeindevertretung und der Nachfolger von Udo Runow.
Jürgen Meck von der Unabhängigen Wählergemeinschaft ist seit 20 Jahren in der Gemeindevertretung und der Nachfolger von Udo Runow.

Der 66-Jährige von der UWG wurde einstimmig gewählt und löst SPD-Mann Udo Runow ab

shz.de von
13. Juni 2018, 09:00 Uhr

Bönebüttel | Einstimmig ist am Montagabend der Bönebütteler Jurist Jürgen Meck zum Nachfolger von Bürgermeister Udo Runow gewählt worden. 24 Jahre als Bürgermeister seien genug, hatte SPD-Mann Udo Runow angekündigt.

Jürgen Meck, seit 20 Jahren in der Gemeindevertretung aktiv und seit 2000 Fraktionsvorsitzender der UWG (Unabhängige Wählergemeinschaft), hatte sich bereit erklärt, die Nachfolge von Runow anzutreten. Der 66-jährige Jurist ist im Ruhestand, verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

„Ich wollte eigentlich nie Bürgermeister werden“, meinte Meck. Ende der 1990er-Jahre hatte Udo Runow auf einer Radtour einmal gescherzt: „Du könntest vielleicht mein Nachfolger werden.“

Am Montag haben Bönebüttels frisch gewählte Ortspolitiker Meck einstimmig das Vertrauen ausgesprochen und ihn zum Bürgermeister gewählt. Einigkeit und einstimmige Ergebnisse gab es auch bei den Wahlen der Stellvertreter und Ausschussbesetzungen. Stellvertretender Bürgermeister wurde Jan Stölten aus den Reihen der CDU. Zweiter Stellvertreter wurde Jörg Christophersen aus der SPD. Wiederwahlen gab es für die Ausschussvorsitzenden Ernst Gawlich, der den Sozialausschuss leitet, und Rolf Klein als Vorsitzender des Bau- und Planungsausschusses. Neu besetzt wurde der Finanzausschuss. Hier löste Stefan Habermann als bürgerliches Mitglied Helmut Schacht ab, der die Position ebenfalls als bürgerliches Mitglied besetzt hatte. Die SPD hätte das Vorschlagsrecht gehabt, konnte allerdings keinen Kandidaten aus ihren Reihen gewinnen.

Künftig gibt es die Bürgermeistersprechstunde immer dienstags ab 18 Uhr im Bürgermeisterbüro am Gemeindezentrum und Sportlerheim. 

Die Gemeindevertretung:

UWG

Jürgen Meck (Bürgermeister)

Ernst Gawlich (Vorsitzender Bau- und Planungsausschuss)

 Norman Montag

 Birgit Wriedt

 Jürgen Borrmann

CDU:

Jan Stölten (1. Stellvertretender Bürgermeister)

Rolf Klein (Vorsitzender Bau- und Planungsausschuss)

 Andreas Wengrzik-Nickel

 Christian Harms-Biß

 Thore Biß.

SPD:

 Olaf Lentföhr

 Jörg Christophersen (2. Stellvertretender Bürgermeister)

 Olaf Hufenbach

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen