zur Navigation springen

Wohltätige Versteigerung : Jubiläums-Marmelade wird für Kinder in Not versteigert

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Zum dritten Mal kocht Horst Schrinner Marmeladen, um Kindern in Not zu helfen. Eine besondere Rolle hat dieses Jahr ein Glas mit Maracuja-Nektarinen-Marmelade. Wer bietet mit für den guten Zweck?

shz.de von
erstellt am 23.Aug.2013 | 18:19 Uhr

Seit März wandern Stachelbeeren, Äpfel, Johannisbeeren, Spargel, Pflaumen, Erdbeeren und Tomaten in die Kochtöpfe von Horst Schrinner. Der ehemalige Chef von McDonald’s kocht im dritten Jahr seine Marmeladen-Eigenkreationen wie Apfel-Sanddorn, Johannesbeere mit Mango oder Banane-Crunberry mit Pfirsichlikör für Kinder in Not.

Gestern stand er für das 500. Konfitüreglas am Herd. Mit dabei: Stadtpräsident Friedrich-Wilhelm Strohdiek, bekannt als Feinschmecker, der Nektarinen schnippelte, um eine besondere Marmelade zu kreieren. Ein 700-Gramm-Glas Maracuja-Nektarinen-Marmelade mit einem Spritzer Grappa soll bis Mittwoch, 28. August (24 Uhr), meistbietend versteigert werden. Angebote können per Fax (75 54 01) oder E-Mail (hschrinner@t-online.de) abgegeben werden. Zur Marmelade gibt es für den Sieger auch einen Teddybären und ein 150-Gramm-Glas der Sorte Tomate-Himbeere. Der Marmeladenverkauf für Kinder in Not und die Kindertafel startet am 15. September bei McDonald’s, den Fruchtecken (Wochenmarkt) und im Hagebaumarkt Wigger.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen