Fußball-Landesliga Mitte : Jonas Schomaker vom VfR Neumünster sieht Licht am Ende des Tunnels

Avatar_shz von 19. Februar 2021, 16:21 Uhr

shz+ Logo
Darf er bald wieder einen Torerfolg bejubeln? Jonas Schomaker (links) vom VfR Neumünster, hier mit seinen Teamkollegen Marcel Stölting (Nr. 20, von links), Dustin Christophersen, Geart Latifi und Mika Hirsch.

Darf er bald wieder einen Torerfolg bejubeln? Jonas Schomaker (links) vom VfR Neumünster, hier mit seinen Teamkollegen Marcel Stölting (Nr. 20, von links), Dustin Christophersen, Geart Latifi und Mika Hirsch.

Der 24-jährige Innenverteidiger hofft noch auf eine Fortsetzung der zurzeit coronabedingt unterbrochenen Saison 2020/21.

Kiel | Sie hängen in der Warteschleife fest, die Amateurfußballer des nördlichsten Bundeslandes. Zu ihnen gehört Jonas Schomaker, der seit Sommer 2020 beim Landesligisten VfR Neumünster kickt. Der in Kiel wohnhafte Innenverteidiger sieht inzwischen aber wieder mehr Licht am Horizont. Patrick Nawe, Mitarbeiter der sh:z-Sportredaktion, sprach mit dem 24-Jährige...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen