zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

22. Oktober 2017 | 05:42 Uhr

Jobcenter: Brüggen verabschiedet

vom

shz.de von
erstellt am 02.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Neumünster | Mehr als acht Jahre stand Rolf-Dieter Brüggen an der Spitze des Jobcenters. Jetzt geht er in den Ruhestand. Am Dienstag wurde Brüggen mit einer kleinen Feierstunde offiziell verabschiedet. Stadtrat Günter Humpe-Waßmuth und Carsten Ludwig, der Leiter der Agentur für Arbeit, würdigten Brüggens Verdienste und seinen Einsatz in der Leitung. Stadt und Agentur sind die gemeinsamen Träger des Jobcenters.

Als Geschäftsführer war Brüggen wesentlich am Aufbau des Jobcenters beteiligt, das 2005 noch als Dienstleistungszentrum der sogenannten Arbeitsgemeinschaft (Arge) von Stadt und Agentur aus der Taufe gehoben wurde. Kommissarisch mit der Leitung des Jobcenters beauftragt ist zunächst Thorsten Hippe, der bisherige langjährige Vertreter Brüggens.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen