Grossenaspe : Jetzt gibt es Hoffnung auf Geld

shz_plus
Das Gerüst am Eingang der Katharinenkirche steht seit fünf Jahren. Für die Sanierung fehlt die Finanzierung.
Das Gerüst am Eingang der Katharinenkirche steht seit vier Jahren. Für die Sanierung fehlt die Finanzierung.

Der Turm der Katharinenkirche muss renoviert werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. Oktober 2018, 19:21 Uhr

Grossenaspe | Seit fast vier Jahren steht das Gerüst im Eingangsbereich der Katharinenkirche in Großenaspe. Das Baugerüst samt grünem Netz wurden aufgestellt, um die Besucher vor herabfallenden Mauerstücken zu schützen...

aesesoGpnsr | ieSt astf ierv heJran sehtt sad türGse im genbEiicsghrena erd Krinceiakenthrha in saeoGreß.pn Dsa tgsuearBü msta müergn Nzet ndweru egta,fustlel um ied ureechsB vor rnlabelndefhae nüucatMesekr uz cü.hntesz Dei eergnddni neiRuvongre eds sTrmu ectsitrehe bsirhe an edr riagnnzFuei.n tJezt bgti se Hunffgno uaf s.üshsceZu

Beim aAuscsuth dse betirsfZanltf na edr rctmrihrKhuu wra im ebDeerzm 1024 eeefssgllttt rwo,edn dass eiuFelnteg esd suTrm oels dsin nud blnfalerhae nö.knne afhaurDni redwu sda ütesGr aul.stgtfele eiD cUresah für die onekregclte neitSe eilgt nlaeg üzrcu:k In edn 90ra6eJnerh1- raw dei hircKe mit cmhelfsa Mrltieaa eoviternr odrne.w attSt nseei nitbtemsme eötsMrl tthae nma tneemZ dvwtneer,e imt dem dei egFun aus adehKcnlmlskuas üersmbehictr wdn.ure aDs trühfe tceofshclfnhii uz hieneschcm aRke,ntoien dei nde ztsenZrsussepgoerz htcnsbilgeeneu r(de oCeriur bthrie)eect. uchA wnne cihs ßiuhläcer seti vrie aJhner icnsht vtreendrä hta – eegncniiemKrhed nud Gnideeme pmkäefn für niee göL.usn aD die enotKs red nwugiandäfe uinnovgReer die etlecMihiökng rde eceiinrdnmgKehe ebi mWteie ecnhisüe,rtreb utsech eesid nach eleGdrnbeg dun öcti,eiMnhekgl ssZsuüehc nvo rrittde teSlel e.innbzeuewr acNh nnfeiamotroIn asu emd mgdteacierKrenihen erwnud die öbunartheekDslczemdh eds Lndsea cltgsnwoeseHS-hiil eoiws red boteesr etanBrdneeuz red Nkiroercdh sg.acneirhebne

nllSeot dei Zeshcsuüs eienßfl, knötenn ide tnirebeA mi ahrFührj seätnchn searhJ bnenige.n eImminrh tieref eid tiarecnhKnaiekrh in eriv naJerh 0.25 Guagbrte,ts udn ndan lslo asd ateuoGssht nheo Gteüsr ndu tzNe ni molevl aGlnz rahre.nslet Der hceikgtcae Bau imt eneris venrreoardnegh iuskkAt sit nokiirehchstcta neie teB,shederino ni wnsSgcelisoietHlh- tgib se egdrae eamlni eidr sotrehGetäus hilerähnc uia.seeBw  

 

 

zur Startseite