Wattenbekerin besucht den Bundespräsidenten : Janna fragt, Steinmeier antwortet

23-2501579_23-55081953_1378890580.JPG von 04. Mai 2019, 09:09 Uhr

shz+ Logo
Nach dem Abitur möchte Janna Wiedmann auf jeden Fall „Global Law“ an der Universität in Tilburg studieren. Sie ist dort bereits angenommen worden und lernt Niederländisch.
Nach dem Abitur möchte Janna Wiedmann auf jeden Fall „Global Law“ an der Universität in Tilburg studieren. Sie ist dort bereits angenommen worden und lernt Niederländisch.

Janna Karina Wiedmann aus Wattenbek darf an der Kaffeetafel mit dem Bundespräsidenten in Berlin teilnehmen.

Wattenbek | Einmal mit dem Bundespräsidenten von Angesicht zu Angesicht sprechen: Dieser Wunsch geht für Janna Karina Wiedmann aus Wattenbek am Donnerstag, 23. Mai, in Erfüllung. Die 17-Jährige interessiert sich sehr für Politik und weiß schon genau, was sie das Staatsoberhaupt fragen möchte. Ihre Oma hat sie ermutigt, sich für die Kaffeetafel zu bewerben. „Ich da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen