Corona: Aktuelle Zahlen : Inzidenz in Neumünster sinkt unter den kritischen Wert von 35

Harding_Hannes3247.jpg von 23. Oktober 2020, 13:55 Uhr

Eine Frau in der Erstaufnahme wurde positiv getestet und umgehend isoliert.

Neumünster | Die Sieben-Tage-Inzidenz für die Stadt Neumünster ist im Vergleich zu Donnerstag von 35,8 auf 30,9 pro 100.000 Einwohner gesunken. Eine Frau wurde in der Landesunterkunft für Flüchtlinge positiv auf das Coronavirus getestet und mit ihrer Familie umgehend auf dem Gelände der Einrichtung isoliert. Vier Corona-Patienten aus Neumünster im Krankenhaus In de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen