zur Navigation springen

Holstenköste : Innenstadt lieber umfahren, meint die Stadt

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Straßen und Parkplätze werden gesperrt / Radfahrer bekommen einen eigenen Parkplatz bei Karstadt

Neumünster | Zur Holstenköste greifen wieder einige Straßensperrungen und Änderungen der Verkehrsführung. Hier sind die wichtigsten Punkte:

> Der Großflecken ab Rathaus sowie der Kuhberg zwischen Kieler Straße und Gänsemarkt, die Straße Am Teich ab der Kreuzung Kleinflecken/Bahnhofstraße und die Christianstraße ab Am Alten Kirchhof werden am Mittwoch um 8 Uhr gesperrt – und zwar bis Montag, 13. Juni, um 8 Uhr. Das gilt auch für Linienbusse und Taxen.

> Der Karstadt-Parkplatz ist am Mittwoch noch aus Richtung Rathaus anzufahren (man darf an der Sperrung am Rathaus vorbeifahren); danach nicht mehr. Der Rathaus-Parkplatz ist bereits seit gestern (und bis zum Sonntag) voll gesperrt und bleibt den Rettungskräften und der Polizei vorbehalten.

> Wegen des Holstenköstenlaufs sind am Freitag von 12 bis 20.30 Uhr auch die Christianstraße ab Bismarckstraße/Berliner Platz bis zum Gänsemarkt sowie zeitweise die umliegenden Straßen voll gesperrt.

> Der Verkehr aus Richtung Süden wird über die Plöner Straße geleitet. Aus Richtung Norden kann der Verkehr sowohl über die Rendsburger Straße und Friedrichstraße als auch über Rendsburger Straße, Kuhberg und Kieler Straße abfließen. „Sinnvoller ist allerdings, die Innenstadt weiträumig zu umfahren“, so die Stadt.

> Der Anliegerverkehr aus Richtung Süden auf den Großflecken und vom Norden auf den Kuhberg sowie für die Holstenstraße wird nur zu bestimmten Zeiten vormittags außerhalb der Veranstaltungen zugelassen.

> Die Holstenstraße zwischen Großflecken und Einmündung Rencks Allee wird von Freitag um 8 Uhr bis Sonntag um 18 Uhr voll gesperrt.

> Der Anliegerverkehr für das gesamte Köstengebiet wird nur in besonders begründeten Ausnahmefällen und mit schriftlicher Ausnahmegenehmigung gestattet. Die Ausnahmen können bei der Stadt, Abt. Straßenverkehrs-angelegenheiten, Plöner Straße 27 (Zimmer 104), während der Sprechzeiten oder unter der Rufnummer 942-2469 beantragt werden.

> Auf dem Großflecken steht der östliche Seitenstreifen am Donnerstag, Freitag und Sonnabend dem Lieferverkehr nur von 8 bis 10 Uhr zur Verfügung. An den übrigen Tagen kann der Seitenstreifen nicht angefahren werden.

> Während der Köste dürfen auch weder Linienbusse noch Taxen über den Großflecken und den Kuhberg fahren. Ersatzhaltestellen werden für den Busverkehr der SWN im vorderen Teil des Schleusbergs, im vorderen Teil der Wittorfer Straße und in der Kieler Straße gegenüber der Sparkasse eingerichtet. Die Bushaltestellen am Haart (Caspar-von-Saldern-Haus), in der Christianstraße (Parkcenter) stadteinwärts und in der Straße Am Teich sowie auf dem Großflecken und Kuhberg werden während dieser Zeit nicht bedient. Ersatztaxenstände befinden sich in der Plöner Straße/Höhe Rathaus und auf dem Großfle-cken/Höhe Rathaus.

> Die Straßenverkehrsbehörde bittet um Verständnis für die Sperrungen und weist zugleich auf die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel hin. „Das Parkplatzangebot rund um den Großflecken sollte vornehmlich auswärtigen Gästen vorbehalten bleiben“, teilt die Stadt mit. Das City-Parkhaus in der Plöner Straße ist von Donnerstag bis Montag (1 Uhr) durchgehend geöffnet. Das Parkhaus der Holsten-Galerie in der Kaiserstraße ist jeweils bis morgens um 2 Uhr geöffnet. Für Fahrradfahrer wird ein Teil des Karstadt-Parkplat-zes als Abstellplatz für Fahrräder ausgewiesen. Sie können ihn von den Teichuferanlagen aus ansteuern.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Jun.2016 | 11:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen