Daldorf : Inka zeigt den kleinen Sakerfalken

Inka (5) präsentiert den Edelfalken
Foto:
Inka (5) präsentiert den Edelfalken

Im Erlebniswald ist ein Sakerfalke geschlüpft.

von
23. April 2014, 15:00 Uhr

Daldorf | Pünktlich zum Osterfest ist im Erlebniswald Trappenkamp in Daldorf ein Sakerfalke geschlüpft. Das kleine Kerlchen wiegt gerade mal 40 Gramm und wird nun von dem gelernten Tierpfleger und Falkner Dietmar Damm mit der Hand aufgezogen. Damms Tochter Inka (5) präsentiert den Edelfalken auf dem Foto. Die ersten Tage wird der Falke alle drei Stunden mit kleinen Fleischstücken gefüttert. Untergebracht ist der Sakerfalke in einer sogenannten Kunstglucke, damit er stets die richtige Wärmezufuhr erhält. Dietmar Damm, der sich seit über 25 Jahren mit Greifvögeln und Eulen beschäftigt, ist sehr stolz auf den Nachwuchs. Kostenlose Flugvorführungen werden täglich bis zum 31. Oktober um 11 Uhr und 15 Uhr im Erlebniswald Trappenkamp angeboten. Dort kann jeder Besucher den Nachwuchs bewundern.




zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen