Alternative Wohnformen in Neumünster : Informationen zur Wohngenossenschaft

shz+ Logo
So soll das künftige „Stadthaus Hansen“ an der Christianstraße aussehen, wenn es fertig ist.
So soll das künftige „Stadthaus Hansen“ an der Christianstraße aussehen, wenn es fertig ist.

Wohnen in Gemeinschaft – darum geht es bei dem Projekt in der Christianstraße.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. Januar 2019, 12:40 Uhr

Neumünster | Die Stadt Neumünster und das Unternehmen „TING Projekte“ laden am Mittwoch, 16. Januar, zu einer Informationsveranstaltung zur Wohngenossenschaft an der Christianstraße 51 und 53. Beginn ist um 17 Uhr in ...

sneNrumtüe | iDe taStd umtNenüers udn asd trhUnnmeeen GT„IN etoP“jrke dnela am Mowctht,i 1.6 Jaar,un uz neeir tnagarstrnlvntfIaeuoismno rzu sfhehnanetssgnoWoc an der ßtteiarsiransCh 51 nud 35. egnBin tis um 17 rhU in der Maesn edr lsaeceulttitSdh na rde lieKer raßetS .90

esaemnimG etraivlatn ehnwno – ads tsi dre G,knedae dre die eohhesncWastnognfs asudhtatS ennHsa bie dre ngirietuinI dse abhauenoevubrNs afu dem rsnuüdGtck rastießharnistC 5135/ e.tliet 22 barrareeemri onhgWeunn drshiulthieecrnec rößeG rfü ,laeniFim gnjue dun rleteä erhwonBe snid an edm rSottdna in mFor ierne parinevt nenhfWegsoocantshs n.eovrseegh hAtc hogunWnne dovan nenkön itm iemen Wberhcenhocginsgtsinueh ttenugz erenw.d

rteniH emd Woshahnu rdwi ichs ine ürßrzeoiggg eeireglhhftanimcsc ebectenGirahr f.biedenn Das Knzpeto trsvteeh isch als alnettrAeiv uz ieetM /erdnduo iEieg.henm

Im eamRhn der rgdnuSuteenrtae tha die aStdt eid uedtknGüscr sihtearßriaCstn 153/5 an edi ahshefWenoogsnnstc ktafvreu und dei maFri GNT„I Pee“jkotr hat das ktBraueopj klcetinew.t aDibe oslnfse edi nrfuEhagern uas rrhmeene erbteis in nSecsHtwol-ieshgli rstrlainieee sssennptejhkfeersotcnowanGho nei. breerürmigbeOrtes r.D Olfa aruasT drwi die uaenVstntragl mti nemie ßruGwrot önffer.en

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen