Gross kummerfeld : In Kleinkummerfeld wird der Herbst eingeläutet

Die Interessengemeinschaft Kleinkummerfeld mit Natalie Richter (von links), Angelika Böhme, Birgit Brodé und Grit Auricht freut sich wieder auf viele Besucher beim Herbstmarkt.
Die Interessengemeinschaft Kleinkummerfeld mit Natalie Richter (von links), Angelika Böhme, Birgit Brodé und Grit Auricht freut sich wieder auf viele Besucher beim Herbstmarkt.

18. Herbstmarkt findet am 3. Oktober statt.

von
28. September 2014, 09:00 Uhr

Gross Kummerfeld | Ein großes Erntefest und erste Vorfreuden auf den Advent bietet der 18. Herbstmarkt der Kleinkummerfelder Interessengemeinschaft und der Freiwilligen Feuerwehr am kommenden Freitag, 3. Oktober. Rund um das örtliche Feuerwehrhaus stellen dazu in der Zeit von 14 von 17.30 Uhr zahlreiche Hobbykünstler ihre schönsten Werke aus. Es gibt wieder eine reiche Auswahl an selbstgebackenen Torten und Kuchen. Und auch die beliebte Tombola ist wieder reich bestückt.

Während die großen Gäste gemütlich stöbern und klönen, können sich die kleinen Besucher am kostenlosen Kinderprogramm erfreuen. Für Spaß und Spiel ist reichlich gesorgt. Wer sich noch kurzfristig einen Stand auf dem Markt sichern möchte, kann sich bei Grit Auricht unter der Tel. 0 43 93/97 29 38 melden.

Bereits am 2. Oktober findet außerdem der Laternenumzug statt. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr das Wehrhaus in Kleinkummerfeld.



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen