Veranstaltungen 2018 in Neumünster : In den Hallen ist die Hölle los

Ran an den Grill heißt es im April bei der Premiere der Grillmeisterschaften in den Holstenhallen.
1 von 5
Ran an den Grill heißt es im April bei der Premiere der Grillmeisterschaften in den Holstenhallen.

Von Grillmeisterschaft über Gartenmesse bis Gitte Haenning: In der Stadt- und den Holstenhallen erwartet die Besucher viel Neues.

Avatar_shz von
06. Dezember 2017, 09:00 Uhr

Neumünster | Das zu Ende gehende Jahr war so ganz nach dem Geschmack von Dirk Iwersen, Geschäftsführer der Hallenbetriebe: Knapp eine Million Gäste besuchten die rund 850 Veranstaltungen in der Stadthalle und in den Holstenhallen. Das hohe Auslastungsniveau der vergangenen Jahre konnte damit wieder gehalten werden. Und der Blick in den Terminkalender für 2018 macht Appetit auf mehr, nicht nur wegen der Landes-Grillmeisterschaften, die am 21. April zum ersten Mal in Schleswig-Holstein stattfinden.

Ein umfangreiches Programm mit einigen neuen Veranstaltungen steht in den Holstenhallen an. Nach der Kaninchenschau am 6. und 7. Januar und dem Spielzeugmarkt am 7. Januar heißt es am 25. des Monats erstmals „Rinderschau Neumünster am Abend“. Dabei werden nicht nur 300 bis 400 Tiere an Besucher aus dem ganzen Land versteigert, es kommen extra Tierfriseure aus dem ganzen Bundesgebiet und sogar aus den Vereinigten Staaten, um die Schwarz- und Rotbunten in Perfektion zu stylen. „Das ist ein großartiges Ereignis. Was die Stylisten aus den Kühen herausholen, ist enorm“, sagt Dirk Iwersen. Ein weiterer Höhepunkt schließt sich vom 27. bis 30. Januar an. Dann findet der Bundes- und europäische Kongress der Schausteller mit voraussichtlich 1500 Delegierten statt (der Courier berichtete).

Der Februar gehört dann nach der Schulmesse am 1. des Monats traditionell den Pferden. Die Holsteiner Hengstvorführung findet am 3. statt, es folgt das Pferdestammbuch vom 9. bis zum 11. und das internationale Reitturnier, die VR Classics, vom 15. bis zum 18. Auf den März dürfen sich dann alle Garten- und Grillfreunde freuen. Vom 16. bis zum 18. wird eine neue Garten-Verkaufsmesse stattfinden. „Von der Orchideenschau bis zur Gartengestaltung ist alles im Programm“, kündigt Dirk Iwersen an. Besonders freut er sich dann auf das Schmankerl am 21. April. Denn dann kommen Steaks und viele andere Variationen auf den Grill. Die landesweite Grillmeisterschaft der „German Barbecue Association“ feiert Premiere. Erwartet werden Grillprofis aus dem gesamten Bundesgebiet.

Mehrere Comedians besuchen 2018 Neumünster. Markus Krebs tritt am 17. Mai in der Holstenhalle auf, Dieter Nuhr wird im November ebenfalls in der Holstenhalle erwartet und Enissa Amani sorgt am 25. Oktober in der Stadthalle für Lacher. Die dänische Sängerin Gitte Haenning („Ich will ’nen Cowboy als Mann“) tritt am 28. April in der Stadthalle auf.

Am 20. und 21. April findet ein Authismus-Kongress mit Fachleuten in der Holstenhalle statt, am 4. November treffen sich die Bienenzüchter zum Imkertag Schleswig-Holstein und vom 30. November bis 2. Dezember erlebt die Gamespiel-Messe Northcon ein Revival. Hunderte Spieler werden dann Tag und Nacht von den Computern sitzen. In der Stadthalle kommen Schlagerfreunde am 24. März bei der „Hossa, Hossa, Schlagerparty“ auf ihre Kosten.

Ob die Flohmärkte, vor allem zu Ostern und an Pfingsten, die Rinderauktionen, Abibälle oder Veranstaltungen wie der Ball des Sports (13. Januar) und der Pferdefreunde (20. Januar), die Internationale Katzenausstellung (4. Februar), die Modellbau Schleswig-Holstein (3. und 4. März), der Landfrauentag (16. Mai), die Klassiker-Tage Schleswig-Holstein (26./27. Mai), die Veranstaltungen des Schleswig-Holstein Musik-Festivals, die Nordbau (5. bis 9. September), der Trakehner Hengstmarkt (18. bis 21. Oktober) oder das Hallenfußballturnier (26. Dezember) fehlen 2018 in der Holstenhalle ebensowenig wie die Gala des Mädchen-Musikzugs (13. Januar), der Lumpenball (17. Februar), die Briefmarken-Großtauschtage (25. März und 21. Oktober) im Festsaal der Stadthalle fehlen nicht.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen