Bönebüttel : In Bönebüttel wird es „Kunterbunt“

Vorbereitung auf die Premiere: Yvonne Crössmann, Erik Kross, Julika Puhl und Sabina Burtzlaff von der Musikschule Plön (hinten von links) üben seit Februar mit Königin Levke Krüger, König Lucas Meise und den Bönebütteler Grundschülern für den Auftritt am Mittwoch in der Schulturnhalle.
Vorbereitung auf die Premiere: Yvonne Crössmann, Erik Kross, Julika Puhl und Sabina Burtzlaff von der Musikschule Plön (hinten von links) üben seit Februar mit Königin Levke Krüger, König Lucas Meise und den Bönebütteler Grundschülern für den Auftritt am Mittwoch in der Schulturnhalle.

20 Kinder aus der zweiten bis vierten Klasse führen mit Unterstützung der Musikschule Plön ein Musical auf.

shz.de von
28. Juni 2018, 14:00 Uhr

Bönebüttel | Ein wenig Broadway in der Grundschule und ganz viel Lampenfieber – die Aufregung bei einer der letzten Vorproben war spürbar. Nur noch wenige Tage, dann ist Premiere für das Stück „Kunterbunt“ von Gabriele Fehrst und Markus Voigt in der Turnhalle der Grundschule Bönebüttel. Am Mittwoch, 4. Juli, um 17 Uhr geht es los. Dann zeigen 20 Kinder aus der zweiten bis vierten Klasse, was in ihnen steckt und nehmen ihre Zuschauer mit in die bezaubernde Welt der Musicals.

Die Texte sind einstudiert. Die Kostüme hat Schulsozialarbeiterin Dorthe Meise genäht. Die Dekoration steht und die Schüler sind begeistert. Das Projekt, an dem auch die Außenstelle Großharrie teilnimmt, läuft seit Februar und wird von der Musikschule Plön begleitet. „Die Grundschule Bönebüttel hat sich für ein Musikprojekt bei ,Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung’ beworben“, berichtet Schulleiterin Andrea Jordt.

Die Zusammenarbeit ist durch den Kontakt mit dem Musikpädagogen Erik Kross von der Musikschule Plön entstanden. Jetzt werden für den Aufbau der großen Tribüne am heutigen Donnerstag um 18 Uhr in der Turnhalle noch einige fleißige Helfer gesucht. Die Aufführung dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt ist kostenlos.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen