Nachmittags auf dem Kuhberg in Neumünster : Im Streit zieht ein Kontrahent das Messer

23-2986106_23-55081513_1378892181.JPG von 15. Oktober 2020, 16:37 Uhr

shz+ Logo
Mit mehreren Streifenwagen rückte die Polizei am Donnerstagnachmittag hinter dem Bahnhof an und nahm in einem Hinterhof an der Kaiserstraße einen Mann fest.
Mit mehreren Streifenwagen rückte die Polizei am Donnerstagnachmittag hinter dem Bahnhof an und nahm in einem Hinterhof an der Kaiserstraße einen Mann fest.

Eine Polizistin, die nicht im Dienst war, alarmiert ihre Kollegen. Sieben Streifenwagen waren im Einsatz.

Neumünster | Sieben Streifenwagen rasten am Donnerstagnachmittag mit Blaulicht durch die Innenstadt Richtung Kuhberg. Grund war eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, bei der auch ein Messer im Spiel war. Zwei Männer streiten auf dem Kuhberg Nach Auskunft von Polizeisprecher Sönke Petersen waren gegen 15.10 Uhr zwei Südländer (24 und 28 Jahre) vor einer Spi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen