Neumünster : Im Drive-In auf Corona testen lassen

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von 29. Oktober 2020, 16:39 Uhr

shz+ Logo
Das Testzentrum mit zwei Fahrspuren ist als Einbahnstraße von Nord nach Süd ausgelegt.

Das Testzentrum mit zwei Fahrspuren ist als Einbahnstraße von Nord nach Süd ausgelegt.

Das DRK Neumünster eröffnet am kommenden Montag das befahrbare Testzentrum an den Holstenhallen.

Neumünster | Am kommenden Montag, 3. November, 13 Uhr kann es losgehen: Dann geht das vom DRK Neumünster an den Holstenhallen betriebene winterfeste Corona-Testzentrum an den Start. Zwei Einfahrgassen Auf dem Parkplatz sind drei überdachte Container aufgestellt. Sie bilden zwei Drive-In-Einfahrgassen, in denen sich die zu testenden Personen in ihren Autos auf das C...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen