Ihr Herz schlägt für die Tiere

von
13. Juni 2014, 14:33 Uhr

Ursprünglich wollte Janneke Wende nach dem Abitur Tiermedizin studieren. Nach reiflichen Überlegungen entschied sich die Großenwieherin (Kreis Schleswig-Flensburg) doch für einen anderen Beruf. Sie bewarb sich um den Ausbildungsberuf der Tierpflegerin, Fachrichtung Zoo, im Tierpark Neumünster. Heute ist die 26-Jährige im dritten Lehrjahr und hatte gerade schriftliche Prüfung. An ihrem Beruf liebt sie den Umgang mit Tieren und die Arbeit in der Natur. Auf der Holstenköste stellte sie den Besuchern gestern den Tierpark vor – mit dabei ein Frettchen, eine Boa und eine Stabheuschrecke. Janneke Wende ist ledig und lebt mit zwei Katzen, vier Kaninchen, zwei Spinnen und einer Schlange in der Innenstadt.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen