Hilfe mit Schüßlersalzen

von
30. April 2014, 15:03 Uhr

Eine sanfte, natürliche Hilfe bei Beschwerden wie Kopf- und Zahnschmerzen oder auch Erkältungssymptomen können Schüßlersalze sein. Die Ursache vieler Krankheiten ist nach Dr. Schüßler auf einen Mangel an Mineralien in der Zelle zurückzuführen. Durch die Einnahme dieser fehlenden Stoffe wird das Defizit ausgeglichen. Welche das sind und wie man diese anwenden kann, erzählt Heilpraktikerin Carola-Maria Tappert in ihrem Vortrag am Sonnabend, 3. Mai, von 14 bis 15.30 Uhr im Kräuter-Park Stolpe. Die Teilnahme kostet sieben Euro. Anmeldung unter Tel. 0 43 26/28 93 90.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen