Hermann Pingel und Hans Voß: 60 Jahre in der Wehr

Gemeindewehrführer Karsten Pingel und Bürgermeisterin Meike Dernersetzen dem zum Oberbrandmeister beförderten Jörn Klamma die ersten Sterne auf die Schulterstücke.
1 von 2
Gemeindewehrführer Karsten Pingel und Bürgermeisterin Meike Dernersetzen dem zum Oberbrandmeister beförderten Jörn Klamma die ersten Sterne auf die Schulterstücke.

shz.de von
14. Januar 2014, 12:40 Uhr

Beförderungen und Ehrungen standen auf der Jahreshauptversammlung der 61 aktiven Timmasper Feuerwehrleute im Gasthof Asper Krug im Mittelpunkt. Zum Oberbrandmeister ernannt wurde der stellvertretende Gemeindewehrführer Jörn Klamma, während Janine Koshyk zur Oberfeuerwehrfrau befördert wurde. Nach einem Probejahr wurden Torge Both, Torge Mester, Jan Roehl und Rene Thulke vom Gemeindewehrführer Karsten Pingel in die aktive Truppe aufgenommen und im zweiten Atemzug zu richtigen Feuerwehrmännern ernannt. Marco Riflin und Alexander Sievers wurden neu aufgenommen. Außerdem wurden langjährige Mitglieder geehrt, allen voran Hermann Pingel und Hans Voß, die seit 60 Jahren die blaue Uniform tragen. Hinter Ulrich Both liegen 30 Jahre, und Matthias Kohrt sowie Edmund Krause sind seit 20 Jahren mit von der Partie. Nach 37 Jahre verabschiedeten sich Fritz Mester und Jochen Trede aus dem aktiven Dienst und wechselten in die Ehrenabteilung.





zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen