zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

25. September 2017 | 04:48 Uhr

Soziale Hilfe : Herbstsonne strahlt kräftig

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Verein unterstützte im vergangenen Jahr 1336 bedürftige Senioren mit kleinen und großen Zuwendungen

Neumünster | Eine erfolgreiche und ausgesprochen positive Jahresbilanz zog jetzt der Verein Herbstsonne. Genau 1336 Senioren wurden im vergangenen Jahr unterstützt.

Die Empfänger zwischen 60 und 93 Jahren profitierten von einer Gesamtsumme in Höhe von 9960 Euro. Der Betrag kam durch Spenden verschiedener großer Firmen, aber auch durch Privatspenden von Neumünsteranern zusammen. Unterstützung gab es auch in Form eines Benefizkonzerts. Das Klaviertrio „Some Handsome Hands“ spendete den Erlös der Herbstsonne.

Der Verein wurde 2004 gegründet und unterstützt sozial schwache und besonders bedürftige Senioren ab dem 60. Lebensjahr. Viele leben im Heim, bekommen Sozialhilfe und erhalten nur sehr wenig Taschengeld. Dadurch können sich nicht mal mehr einen Kaffee oder eine Tafel Schokolade leisten.

Dank der Vereinspartner und der Spenden werden Bedürftigen trotzdem schöne Erlebnisse ermöglicht. Hierzu zählen Stadtrundfahrten oder Theaterbesuche. Auch Konzerte und eine Plauderstunde gehören zu den Angeboten für die Senioren. Als besondere Überraschung wurden im vergangenen Jahr 180 Gutscheine für Fuß- und Haarpflege verteilt. Zusätzlich half der Verein 15 Menschen mit besonderen Hilfen in Notfällen. So wurde in diesem Rahmen einer Ehefrau, deren Mann querschnittsgelähmt ist, für den Zeitraum ihrer Reha, eine Haushaltshilfe ermöglicht.

 

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen