Neumünster Einfeld : Helfer in Fleck-Tarn-Uniform

Avatar_shz von 22. September 2019, 18:40 Uhr

shz+ Logo
Mitglieder der Reservistenkameradschaft blättern im Gästebuch (von links): Silvio Waterstradt (Stabsunteroffizier der Reserve), Detlef Neubauer (Oberstleutnant d.R.), Hermann Riefel (Stabsunteroffizier d.R.), Sascha Grünberg (Oberbootsmann), Arne Oldenburg (Oberleutnant d.R.), Peter Behrmann (Major d.R.).
Mitglieder der Reservistenkameradschaft blättern im Gästebuch (von links): Silvio Waterstradt (Stabsunteroffizier der Reserve), Detlef Neubauer (Oberstleutnant d.R.), Hermann Riefel (Stabsunteroffizier d.R.), Sascha Grünberg (Oberbootsmann), Arne Oldenburg (Oberleutnant d.R.), Peter Behrmann (Major d.R.).

Die Reservistenkameradschaft Einfeld präsentierte ihre Arbeit.

Neumünster | Die Reservistenkameradschaft Einfeld lud am Sonnabend zum Tag der Reservisten an den Roschdohler Weg ein. „Wir haben aktuell 100 Mitglieder und verstehen uns als Bindeglied zwischen Streitkräften und Gesellschaft. Wir bieten den Reservisten militärische Ausbildung und sicherheitspolitische Information und unterstützen die Stadt im Katastrophenschutz“, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen