zur Navigation springen

„Seniorenschlägerei“ : Heitere Geschichten zur Bewältigung des Alltags

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die pensionierte Neumünsteraner Juristin Antje Erdmann-Degenhardt hat ihr neues Buch veröffentlicht. „Seniorenschlägerei“ ist ihr 33. Werk.

Neumünster | Es ist eine beachtliche Zahl: 32 Bücher hat die pensionierte Neumünsteraner Juristin Antje Erdmann-Degenhardt in den vergangenen Jahrzehnten veröffentlicht, darunter zahlreiche landeskundliche Werke wie „Neumünster – ein Lesebuch“, „Im Dienste Holsteins, Caspar von Saldern und Katharina die Große“ und diverse Werke über den Dichter Theodor Storm.

Jetzt ist mit „Seniorenschlägerei – Heitere Geschichten für Alt und Jung“ ihr neuestes Werk auf dem Markt. Buch Nummer 33 beschäftigt sich mit amüsanten Alltagsbegebenheiten, die sich in den vergangenen Jahren im privaten und beruflichen Umfeld der Autorin ereignet haben. „Alle Geschichten spielen in Schleswig-Holstein und haben sich so zugetragen, lediglich die Namen wurden von mir verfremdet“, erzählt die 70-Jährige.

Das erste Kapitel mit dem Titel „Seniorenschlägerei“ erzählt eine Geschichte aus Antje Erdmann-Degenhardts beruflicher Laufbahn als Richterin. „Ein Zeuge hat sich während der Verhandlung zwei hölzerne Bürostühle geschnappt und mitten im Gerichtssaal einen sogenannten Schweizer Handstand gemacht“, erinnert sich die Pensionärin. Der schmächtige Angeklagte, der im Verdacht stand, den Zeugen nach allen Regeln der Kunst vermöbelt zu haben, kam aufgrund dieser kraftstrotzenden Einlage mit einem Freispruch davon – zu unwahrscheinlich erschien es, dass er den sportlichen Mann verdroschen haben soll.

Geschichten wie diese sind es, mit denen Antje Erdmann-Degenhardt ihre Leser zum Schmunzeln bringen möchte. „Das Buch soll der heiteren Bewältigung des Alltags dienen“, ergänzt die Autorin, die bereits an ihrem nächsten Werk arbeitet. In dem historischen Kriminalroman will sie sich wieder verstärkt dem Landeskundlichen widmen. Zu viel will die Autorin noch nicht verraten, fest steht aber: „Die Geschichte spielt in Bordesholm, und es wird einen Mord geben – aber der ist nicht das Wichtigste“.

„Seniorenschlägerei – Heitere Geschichten für Alt und Jung“ (ISBN 978-3-944854-08-3) ist zum Preis von 12 Euro im Handel erhältlich.

zur Startseite

von
erstellt am 11.Mai.2014 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen