Neumünster : Hausbewohner überwältigt Einbrecher im Wohnzimmer

Der Einbrecher war durch die Scheibe der Terrassentür eingestiegen - und wurde auf frischer Tat ertappt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Februar 2020, 12:04 Uhr

Neumünster | Ein Poltern im Wohnzimmer ließ die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Lindenstraße in Neumünster am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr aufmerksam werden. Der 38-jährige Bewohner schaute nach und traf auf ...

ünmNesertu | iEn lorPten im Whinrmzeom lßie dei enhwreBo senie fhansaneiisEmeiul na erd deLßinnsaetr ni enuerümstN am thtibdMnaocwe geeng .5419 hrU mesmaufkar wnee.dr Dre äge8jrhi3- onrweehB steauhc nhac dnu afrt uaf eenni ceirnherbE, red ishc dgaree iebusegDt ulcteeet.ghzr rDe tärTe ecuevhrts zu einfhl,e cohd dre eshrebHnaowu ehrdniet nih daarn dun lthie nhi os laegn ftes, bis edi iemtarelar elioiPz amk nud end rncbeiEehr ni Enpafmg nm.ah

cNah eesnrt eluengssttnleF ahtet edr h4riJ-9äge ied cSeeihb erd trnsTrüserea ,nlegeaigscneh mu so ned ocinrWebheh nbrtteee zu knnöe.n eDr Mann wrued ni ehcseziiplloi aGhrawmes enmmneog udn am stangDorne fau ngtAar dre erKlei tasttSlscwnfaahaat dme rachrtitefH roütghrv.fe erD eßelri enein effhlHtae.b  Der enbiehcrrE akm ni dei AJV umetrsü.Nen

LMHTX okcBl | torutlioBchlainm ürf etlAr ik

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen