zur Navigation springen

Handwerkerschaft bereitet auf den Meister vor

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die Kreishandwerkerschaft Mittelholstein an der Wasbeker Straße 351 bietet erneut Vorbereitungskurse auf die Meisterprüfung im Handwerk an. Konkret geht es um die Teile III und IV der Meisterprüfung.

Der Lehrgang zum dritten Teil findet vom 23. April bis zum 18. Februar kommenden Jahres statt. Der vierte Abschnitt soll sich dann vom 22. Februar bis 20. Juni kommenden Jahres anschließen.

Dieser berufsbegleitende Lehrgang richtet sich an engagierte Gesellen aller Handwerke, die die Chance zum Aufstieg nutzen möchten. Die Lehrgänge beinhalten die intensive Vorbereitung auf die Prüfungen, in denen wirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse sowie berufs- und arbeitspädagogisches Fachwissen abgefragt wird. Die Seminare enden mit der Abschlussprüfung vor der Handwerkskammer Lübeck.

Der Unterricht findet in der Regel außerhalb der Ferien am Montag und Donnerstag in der Zeit von 18 bis 21.15 Uhr in der Theodor-Litt-Schule statt. Ein unverbindliches Vorgespräch bietet die Kreishandwerkerschaft am Dienstag, 24. März, um 17.30 Uhr an der Wasbeker Straße 351 an. Weitere Infos sowie Unterlagen gibt es unter Tel. 608  811 oder per Mail bei sabrina.bronsert@handwerk-mittelholstein.de.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Feb.2015 | 13:25 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen