Aufstieg : Handwerkerschaft benennt zweiten Geschäftsführer

Carsten Bruhn (rechts), hier mit Kreishandwerksmeister Michael Kahl, ist jetzt Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein
1 von 2
Carsten Bruhn (rechts), hier mit Kreishandwerksmeister Michael Kahl, ist jetzt Geshäftsführer der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein

Carsten Bruhn (44) steht jetzt gleichrangig neben Thomas Kafvelström

von
17. Mai 2014, 07:00 Uhr

Die Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein hat auf ihrer Tagung im Hotel Altes Stahlwerk Carsten Bruhn (44) zum weiteren Geschäftsführer neben Thomas Kafvelström gewählt.

Bruhn ist Betriebswirt, seit 15 Jahren für die Kreishandwerkerschaft tätig und war zuletzt stellvertretender Geschäftsführer. Die Kreishandwerkerschaft Mittelholstein gehört mit 21 angeschlossenen Innungen und mehr als 900 Mitgliedsbetrieben in Neumünster und im Kreis Segeberg zu den größeren Kreishandwerkerschaften in Schleswig-Holstein. Als weiteres Vorstandsmitglied wurde Thomas Thies aus Stuvenborn gewählt. Er ist auch stellvertretender Obermeister der Kfz-Innung für den Kreis Segeberg.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen