Zeugen gesucht : Hakenkreuz-Sprüherei in Ehndorf

Die Hakenkreuze wurden auf die Straße gesprüht in Ehndorf. Die Polizei sucht die Täter.
Die Hakenkreuze wurden auf die Straße gesprüht in Ehndorf. Die Polizei sucht die Täter.

Die Polizei sucht Zeugen – auch für den Vandalismus in unmittelbarer Nähe.

meyer_gunda the real-.jpg von
19. Oktober 2020, 15:23 Uhr

Ehndorf | Unbekannte Täter haben zwischen Mittwoch, 14. Oktober (16 Uhr) und Donnerstag, 15. Oktober (7 Uhr) auf der Straße Ehndorfer Moor in Ehndorf zwei etwa 65 x 65 Zentimeter große Hakenkreuze in weißer Farbe gesprüht.

Zwei weitere Taten

Die Polizei vermutet, dass möglicherweise zwei weitere Sachbeschädigungen in diesem Zusammenhang stehen, die in unmittelbarer Nähe begangen wurden. Vermutlich zum selben Tatzeitpunkt wurde eine Holzbank zerstört und Teile davon in die Stör geworfen, ebenfalls hatten die Täter ein Verkehrsschild in die Stör geworfen.

Die Polizei Aukrug sucht jetzt nach Zeugen und bittet um Hinweise unter Tel. 04873-2104950 oder an jede andere Polizeidienststelle.
 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen