Boostedt : Gute Texte und schöne Melodien

shz+ Logo
Stefan Waldow begeisterte mit selbstgeschriebenen Stücken, die er sang und am Klavier begleitete.
Stefan Waldow begeisterte mit selbstgeschriebenen Stücken, die er sang und am Klavier begleitete.

Das Konzert von Stefan Waldow und seiner Band im Boostedter Hof Lübbe kam sehr gut an.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
29. April 2019, 18:04 Uhr

Boostedt | „Das ist genau meine Musik! Man muss gut auf die Texte achten, in ihnen steckt eine Menge drin. Aber auch die Melodien gefallen mir sehr gut, sie haben Pep. Außerdem kommt die ganze Band unheimlich ...

esoBtdto | Das„ tis eugan mneie !suikM aMn usms utg ufa edi teexT ncteh,a in nineh skctet eeni Megen drn.i rAbe acuh dei ldnoMeei eflnegla mir hser ,ugt eis ehanb epP. Ardßueme mtkmo dei ngaze Bdan cniehuhiml csptmysihha eü“b.rr oS ieebtgsetr äßueetr cish uadGnlu edeP büre sad tnKoezr nvo aStn„fe lodWaw dun ,adBn“ eid ma abedotSagnnn im tedeBstroo Hfo bübeL ansetge.tir

45 urBhesec mnkae in den ensuGs ovn ügeoefvlhlln sucetndeh Tetenx mit eilv faeigngT ndu bzdgeinnwene Mldie.eno Txerte fateSn wodlaW asgn dun eitelsp am io,naP isene neibed ngBodlkneela Cirhtiasn Glßau o(,rKasabtsn lesrestF ssB,a nticDlu,e eod)nkoArk und iaK nnraOmt Dum,rs( )irucsoesnP tekeipnmltoter nde wE„ieng te“M,omn iew rde liTte dse renets bmlusA alut.et

„saD Taehm teZi hteiz icsh crudh ide gosS,n enho dsas se im fVlored sla oztpnKe btisabgehtci ar.w sE hget areb cuah mu sMkiu na .csih ürF chim sit asd nSiehrobsecng ieen hckMgili,töe Zeit lnt.eetuafszh smltewripOeaei tlite mna mbie zKorent tim edm mlbPkiuu ned lnfetensthegea ,eMnmto“ hercseidtl Snfaet wod.lWa

igiEnne hresecunB awr der hrg4eji5-ä Hegbrmuar ankntbe sal aegherieml tamccirashierhs lehroeiCrt dse eramunetüseNnr rhra,-saotHC nde er nvo 0027 bis 0421 reergtdiii nud rrpinseii.et sukMi tha naeSft oaWldw nhosc nvo eendnnisiKbe an reisfzanit: sAu„ elEnrzgnhuä ßthei s,e cih hbae eerh gneugens sal ero“gepshn.c

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen