Neumünster : Großflecken: Viele Fragen offen

shz_plus
Es gab viel Klärungsbedarf: Olaf Tauras (von links) im Gespräch mit Dr. Alexander Herzog (Rechtsabteilung), Sabine Krebs, Anna-Katharina Schättiger und Thorsten Klimm. Im Vordergrund: Heike Allmann und Sabine Heidebrecht-Rüge.
Es gab viel Klärungsbedarf: Olaf Tauras (von links) im Gespräch mit Dr. Alexander Herzog (Rechtsabteilung), Sabine Krebs, Anna-Katharina Schättiger und Thorsten Klimm. Im Vordergrund: Heike Allmann und Sabine Heidebrecht-Rüge.

Kosten, Urheberrechte und der Zeitplan müssen noch geklärt werden. Überarbeitetes Konzept soll der Politik erneut vorgelegt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
22. November 2018, 19:45 Uhr

Neumünster | Einberufung des Ältestenrats, zwei längere Unterbrechungen und einige juristische Unsicherheiten: Die Sitzung der Sonderratsversammlung war geprägt von sehr viel Klärungsbedarf. Nach vier Jahren Debatte ...

üsrmneuetN | fuingernEbu sed ta,ltserÄenst zewi leägnre rungnteehbeUncr nud enegii stiihjresuc ntrh:nsUhiceeei eiD igztSun edr vdrtenmrguaSnmsesoral rwa äepggrt nov hsre ielv lbnesduKr.gäafr Nhac revi nJeahr etDaetb über end kGeßflorcne sltetle keroVl sneAnerd PDS() socnh nach irene eundtS nssuoiDski ütrnheertc ts:ef sD„a sit eheut eekin trudnnstSee.“ cAuh cahn edr igStznu eibenbl onhc ivlee eFragn efo.nf

Dei etsKno

eiD wpnnlEnrsufgaut gcnsatrhvlaee shbier für ide snuzUmegt ,652 ileMnnoil Euo.r ieesD muss unn aktraisieltu rdeewn. oS tfäll das raseipsWlse 60 10(00 )uEor g,ew faüdr war red uBa sed setlldizKneserppai ianlgbs bpuühtrae cntih hovgreense. Achu dei gelVengur sde intraeofpKeflspsst ni etoBn edrtüf erruet wenedr sal ide bhiser elaegntp gSnu.rfgevduan Auhc ide sKonet für die arMileaneti feüdtnr tihnc emrh emd reuavPneisi ,enptshecern das der llnitaoKaku ovn 0612 zu rGnedu lga.

eDi ethhecbreerUr

Mit gieienn Encdnenieughts im tzKneop tenoflg dei Rsidetmltgaier intch ned euVgnsrtoelnl nvo crAkhttie eetrDi lolRaga, edr ied heUrcheerretb ah.t rE hta zum eBpiiels mkneie eenllh rinaGt üfr nde aedgwR itmut,zegms eMasecpchthtirr ebi dre nufzlnagBpe ererfdtog dnu huca eneik nsimmguZut rüf ide o-VennBeuggruft geeb.gne ieesD gearFn usms eid wrutelanVg nnu tmi med enkticthAer .älnker

Dre pnlZatei

nanW ied lnsatueUgmgt lhgesone kna,n sti .oenff eDi Rgvnamteulamsrs hta uaf eenBberst der DUC iitmnmsgie lhsensobcs,e dssa rde uEntrwf tim ned etgieeenbnraite rÄndgenune chno eanmli edr tilPkoi lrgvetoeg rednew los,l brveo dei nkroeknte nulannapeBug nl.freeog imatD hta shci ide Piiktlo ine chtninreretHü efnof sge,ensla cohn ilneam Äunedrgrnsntaäge zur gtsaUntleumg nrnigbenie zu önkn.en Das ettoks etneur .iZte reD rtebürteieeba wrutEfn önkten ntserüehfs ni dre lsgavseumtaRnmr mi euFbrar tlgegover eer.wnd

zur Startseite