Neumünster : Große Solidarität unter den Tafeln

Avatar_shz von 20. April 2020, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Gegenseitige Hilfe und Unterstützung: Christina Arpe, Chefin der Neumünsteraner Tafel, gibt an die Ahrensböker Tafel ab. Johann Rademacher (Mitte) und Horst Rissmann freuen sich über Wurst und Milchprodukte.
Gegenseitige Hilfe und Unterstützung: Christina Arpe, Chefin der Neumünsteraner Tafel, gibt an die Ahrensböker Tafel ab. Johann Rademacher (Mitte) und Horst Rissmann freuen sich über Wurst und Milchprodukte.

Zwischen Neumünster und Ahrensbök findet ein Austausch von Lebensmitteln statt. Neumünster-Tafel wird "reich beschenkt".

Neumünster | Die einen haben leckere Marmelade, die anderen viele Milchprodukte – und um ihren Kunden ein breites Sortiment auch in Zeiten von Corona zu bieten, tauschen die Tafeln sich gegenseitig aus. So fährt das Team der Ahrensböker Tafel regelmäßig mit ihrem Kühlfahrzeug bei der Neumünsteraner Tafel vor. Wir tauschen uns telefonisch aus und kommen dann vorbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen