Polizeibericht : Große Fahrzeugkontrolle in Neumünster

shz+ Logo
An der Kontrollstelle an der Plöner Straße schauten sich die Beamten zahlreiche Fahrzeuge gründlich an.

An der Kontrollstelle an der Plöner Straße schauten sich die Beamten zahlreiche Fahrzeuge gründlich an.

Rund 300 Fahrzeuge wurden am Montag an der Plöner Straße sowie an der Einfelder Schanze angehalten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
21. Januar 2020, 12:28 Uhr

Neumünster | Rund 300 Fahrzeuge, darunter auch Fahrräder, wurden am Montag zwischen 15.30 und 21 Uhr von Beamten des 2. Polizeireviers an zwei Kontrollstellen in Neumünster genau unter die Lupe genommen. Die zehn Beam...

rüeNsnetmu | Rnud 003 hguF,raeez errtnaud chua räFrrahd,e rdnuew am agMnto eiwznhsc .1530 udn 12 rhU onv mnteaBe des 2. erozsevriiPeli an zewi nlneoetloKslltr ni nuseüretmN ugane nuetr ide uLpe neonmg.em eDi enzh emnaBet ttenah cish auf dme rlPkatzpa sed Fofsdrieh na dre rnlPeö rßaSet wsoei an edr ndlfieEre nzcSaeh eptstoir und enwdru ovn 02 suinedndleuzbA dre rkiltoePidiioezn für suA- dnu bultdirgonF tEuin n.erüttsuztt

eienK Akhollo- udn rfeontneahDgr

eiD genjun nnaiemBten udn Btmeean sde inzewte busiaesuAdslrghjn tnehes kurz vor miehr umiBekfutparksr nud utasnhec den nfherenaer olneKgle ticnh run brüe dei rcSthleu. tLehetcdlinz genzo lael inee poieitsv izBlna: nneD araresndgeheu ielDetk renwa thcni eia,bd reseiboennds kenie olholk-A rdoe d.rDekotgeilne urN lef Veanernrnguw mit nsrwudVneglrega wegen frgieüggreing dnrkiurniniOsdgetwge nrwdue aetsulslegt, hcjedo dnur 80 oolrebiherKnlttc newge lnefrdhee i,aerzrgeuFapeph gluevrlsinätond elie-HEsurnfreAgtsst-üun wsoei rkedefet .eeglhutnBcu

HXLMT clBok | autlmthoiBocirln üfr  retkAil

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert