Aktionen gegen Neonazis : Großdemo gegen Rechtsrock in Neumünster jetzt angemeldet

shz+ Logo
Gibt es am Sonnabend eine Großdemonstration gegen ein Rechtsrock-Konzert in Neumünster? Offenbar laufen zurzeit die Anmeldungen für zwei Protestaktionen.
Gibt es am Sonnabend eine Großdemonstration gegen ein Rechtsrock-Konzert in Neumünster? Offenbar laufen zurzeit die Anmeldungen für zwei Protestaktionen.

Es zeichnen sich für Sonnabend zwei Protestaktionen gegen ein Neonazi-Konzert in der umstrittenen Kneipe „Titanic“ ab.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-2986106_23-55081513_1378892181.JPG von
12. Februar 2020, 15:30 Uhr

Neumünster | Wird es am Sonnabend, 15. Februar, eine Großdemonstration gegen den Auftritt einer Rechtsrock-Band in Neumünster geben? Auf Nachfrage bestätigte Stadtsprecher Stephan Beitz, dass eine Anmeldung für eine P...

msüeurNnte | rdWi se am dnanb,oenS .15 uFraerb, eine Gßosiarotnonedrtm gngee den utrtAift reeni aRstkohcBn-rcde in tresNueünm e?gbne uAf hfearaNcg sgbäietett rprecettsSdha eapnhSt t,Biez ssda eein mnneudgAl für neei tiankPottoser mit muUgz ebi dre aSdtt nggneinaege se.i elizoiP nud tdtSa nwüred ihcs „iterdze ,niamtsme“b hßei es.

eeteWir asDelit tennan re ihnc.t Dre rnldAmee hctsein erba zu edr ekilnn rKleie ueipprgrGnu zu rehge,nö eid im rtneetIn rvo dem rufttAit dre dmrDoutren s-oRBdrthcckena oid„Oe“xi ni edr ibe aNosezin leebebnti etäsatGtst „tina“Tic twanr dun zu imeen nTeefrf am oaBhnfh ab 71 rhU edn.äilt dgtmneleeA rewdun rfbfaneo 510 bis 020 T.rmeneehil

tPtesor bis tspä in edi catNh

larlaPel llwi auch ied inantdriaKioonAotf- uetsmrüNen A()Af ürf 81 Uhr iene gornkgtuPdesbetnu tuner dme Moott ren„höcS eenbL hoen zlai.ädNne üFr ehrm eigeEsbr. mC‚bato 81‘ zhgeraslne“c amndeeln. nfrefTe olsl an red kecE arshael,ß-Ste-rbnohWneHt nGtaorßeebse .ines erD denmlrAe eesdir sePtstoer rwettaer rund 05 mrTie.hlnee

rBdsseone edr ntFarmnon edr Drtednmour s-dkchnotBaeRcr ctshnei tmi edr zrülckih robvnneeet otNrnzktriau-Sue obmCt„a 81 he“cuDtdnsla 8C1() uz .eismntaiyrepsh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert