Bönebüttel : Gretchenfrage: Kühe oder Biogas?

Avatar_shz von 05. Oktober 2018, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Futter ist nach einer mageren Maisernte knapp: „Kein Jahr zum Jubeln“, waren sich Bischof Gothart Magaard (von links), Landwirt Thore Biß, Propst Stefan Block aus Neumünster und Bauernpräsident Werner Schwarz einig. Fotos: Seiler
1 von 2
Futter ist nach einer mageren Maisernte knapp: „Kein Jahr zum Jubeln“, waren sich Bischof Gothart Magaard (von links), Landwirt Thore Biß, Propst Stefan Block aus Neumünster und Bauernpräsident Werner Schwarz einig.

Bauernverband und Kirche ziehen auf Hof Biß in Bönebüttel zum Erntedankfest Bilanz.

Bönebüttel | Hoher Besuch auf Hof Biß in Bönebüttel: Werner Schwarz, Präsident des Landesbauernverbandes, und Bischof Gothart Magaard von der Nordkirche im Sprengel Schleswig und Holstein hielten am Freitag Ernterückschau. Bereits das Jahr 2017 war für Schleswig-Holsteins Bauern kein leichtes Jahr. Besonders die vielerorts anhaltende Nässe hatte für schlechte Wac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen