Gospelboat macht in der Johanneskirche fest

Stimmgewaltig und ausdrucksstark: Der Kieler Chor Gospelboat macht am Sonnabend in der Johanneskirche Station.
Stimmgewaltig und ausdrucksstark: Der Kieler Chor Gospelboat macht am Sonnabend in der Johanneskirche Station.

von
21. April 2015, 20:28 Uhr

Der Kieler Gospelchor Gospelboat ist am Sonnabend, 25. April, in der Wittorfer Johanneskirche zu Gast.

Der Chor unter der Leitung von Heiko Rahf besteht seit 25 Jahren, ist heute rund 70 Mitglieder stark und hat sich in den vergangenen Jahren mit einem ansprechenden Mix aus zeitgenössischen, modernen und traditionellen Gospel-Interpretationen einen festen Platz in der norddeutschen Gospelszene erobert. Bei seinen Konzerten sind zwischen 30 und 40 Akteure und mehrere Solisten plus Band an Bord, um mit ihren Zuhörern die „frohe Botschaft“ zu feiern.

Das Konzert in der Johanneskirche beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mehr über Gospelboat erfahren Interessierte vorab auch über den Internet-Auftritt der Kieler: www.gospelboat-kiel.de.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen