Neumünster : Glückspilz aus Neumünster gewinnt erst 5000 Euro, kurz darauf noch einmal 25.000

Harding_Hannes3247.jpg von 09. Juli 2020, 11:16 Uhr

shz+ Logo
Heike Hasenbank, Filialleiterin in Wittorf, gratulierte Niklas Tamm zu seinem Gewinn.
Heike Hasenbank, Filialleiterin in Wittorf, gratulierte Niklas Tamm zu seinem Gewinn.

Niklas Tamm aus Neumünster räumte innerhalb von 18 Monaten beim Los-Sparen gleich zweimal ab.

Neumünster | Vor 18 Monaten wurde Niklas Tamm schon einmal am Telefon überrascht, als Sparkassen-Filialleiterin Heike Hasenbank ihm mitteilte, dass er beim Los-Sparen 5.000 Euro gewonnen hat. Daraufhin erhöhte er die Zahl der Lose von zwei auf vier. Das sollte sich auszahlen: Denn die Leiterin der Wittorfer Filiale rief jetzt erneut an. „Sie wollen mir sagen, ich h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen