Neumünster : Glatte Straßen: Drei Unfälle auf der Max-Johannsen-Brücke

shz+ Logo
Glatte Straßen führten auf der Max-Johannsen-Brücke am Mittwochmorgen zu Unfällen.
1 von 2

Glatte Straßen führten auf der Max-Johannsen-Brücke am Mittwochmorgen zu Unfällen.

Sieben Autofahrer verloren am frühen Mittwochmorgen auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihre Fahrzeuge.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. November 2019, 08:35 Uhr

Neumünster | Insgesamt sieben Autos waren am Mittwochmorgen auf der Max-Johannsen-Brücke kurz nacheinander in drei Unfälle verwickelt. Grund für die Karambolagen war laut Polizei jeweils Glätte. Kurz nach 6 Uhr rutsch...

tmüsNneeru | gImesnast esiebn ouAst ewarn ma wotMcnemriogth fua edr rosx-nnhJ-acBMneükea kruz rniaceeahndn in idre Ueällfn iktelverwc. rnGdu rüf die nlKgrmeaaabo raw ltau iizPeol eselijw .lGetät Kzur anhc 6 Urh ctesruht eni tuoA ufa dre eürBkc clzliötph eengg dne Ketts.ainn rDe Frahre seine cenfdenahonlg sWneag tnnkeo htcin remh rtiheegczit sbmeren ndu fhru uf.a

sAl red Fraher neesi rdettin Ausot ntlhaie um uz nehfl,e aneetknr dsa rde edoceglanfNh afrofenb zu tspä dun ttsuhcre in dsa .riHinndes sE fgetlo nei riteeewr laUnfl in tueenmairrblt ,äeNh ni end ucah wrdeie irde hagFreuez ilctkewver re.nwa eeVtzrtl uwdre muz cülkG aend.mni

Die aznEtkfäietrs eetbemnrk dj,hcoe ssda edi rSßeat vro rtO ihcmilze tglat wra, lwbooh sie ozruv egsbtrutea wdoenr wra. Die ozilieP egert lahsbed ,an adss ohcn lminea anetrscuhteg uerwd.

HMLTX ckoBl | ohocnlramiltuitB üfr rt ilkeA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert