zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

22. August 2017 | 11:22 Uhr

Gitarren-Konzert

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Elbe-Saiten-Quartett spielt in der Erlöserkirche

Das Elbe-Saiten-Quartett aus Hamburg gastiert am Sonntag, 22. September, um 18 Uhr in der Erlöserkirche Gadeland, Am Hang 1. Die vier Musiker Frank Naruga, Hilke Billerbek, Ivo Jaklic und Jochen Buschmann gehen mit ihrem Publikum auf eine Reise über die Weltmeere.

Unter dem Titel „Overseas – vier Gitarren und diverses Strandgut“ ist das Quartett mit einem neuen Programm auf Tour. Im Gepäck haben sie Klänge aus Lettland und der Türkei, argentinischen und spanischen Tango und Rhythmen aus Afrika und Brasilien, gespickt mit Musik von Hamburger Komponisten. Sie spielen Internationales, machen Ausflüge in den Jazz mit Anklängen an Minimal- und Countrymusik und setzen dazu auch Bass, Cajon, Percussion, Akkordeon und das Metronom ein. Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt acht Euro. Weitere Informationen zu der Veranstaltung gibt es im Internet unter www.elbe-saiten-quartett.de.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 18.Sep.2013 | 00:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen