Neumünster : Gesittete Revolutionäre

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von 05. November 2018, 18:01 Uhr

shz+ Logo
Der Arbeiter- und Soldatenrat Neumünster bestand vom 7. November bis Ende Februar 1919.
Der Arbeiter- und Soldatenrat Neumünster bestand vom 7. November bis Ende Februar 1919.

Arbeiter- und Soldatenrat sorgte sich vor 100 Jahren vor allem um die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung.

Neumünster | Der Aufstand der Kieler Matrosen schwappte vor 100 Jahren nach Neumünster. Auch an der Schwale konstituierte sich ein Arbeiter- und Soldatenrat. Die revolutionären Ereignisse lassen sich gut anhand der Akten im Stadtarchiv und der Ausgaben des Holsteini...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen