Neumünster : Geschichten zur Migration

Avatar_shz von 18. März 2019, 18:30 Uhr

shz+ Logo
In verschiedenen Gruppen erarbeiteten die Teilnehmer Themen und erzählten sich ihre Erfahrungen.
In verschiedenen Gruppen erarbeiteten die Teilnehmer Themen und erzählten sich ihre Erfahrungen.

Das Museum Tuch + Technik möchte für eine Ausstellung Zeitzeugen befragen. Objekte Dokumente werden gesucht.

Neumünster | Das Museum Tuch + Technik plant eine Ausstellung, bei der die Neumünsteraner Bürger zur Mitwirkung aufgerufen sind. Unter dem Titel „Neuland Neumünster. Migrationsbewegungen einer Stadt“ arbeiten das Forum der Vielfalt, der Ortsverein des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes und das Textilmuseum an einer Zusammenschau verschiedener Blickwinkel auf Flu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen