Kulturfestival SH in Neumünster : Geschichten mit und ohne Melodie

Avatar_shz von 09. September 2020, 15:08 Uhr

shz+ Logo
Zusammen mit Magdalena Harer (links) macht Michael Freimuth die Laute wieder populär.
Zusammen mit Magdalena Harer (links) macht Michael Freimuth die Laute wieder populär.

Das Konzert „Klassik und Kurzgeschichten“ kombinierte Musik aus vier Jahrhunderten mit Kurzgeschichten von Oliver Lück.

Neumünster | Beim Kulturfestival SH treffen verschiedene Künstler aufeinander. So auch am Dienstag in der Event-Lounge: Das Konzert „Klassik und Kurzgeschichten“ kombinierte Musik aus vier Jahrhunderten mit den Kurzgeschichten von Oliver Lück. Er ist in Neumünster geboren „Ich bin tatsächlich in Neumünster geboren, aber seit vielen, vielen Jahren nicht mehr hier ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen