zur Navigation springen

„Young Voices“ in Hamburg : Generalprobe für den großen Auftritt

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

6500 Schüler singen am Donnerstag beim Kinderchor-Konzert „Young Voices“ in Hamburg. Auch zwei Neumünsteraner Schulen nehmen teil.

von
erstellt am 14.Jun.2016 | 10:00 Uhr

Neumünster | Bei 110 Schülern der Gemeinschaftsschule Brachenfeld und der Hans-Böckler-Schule steigt die Aufregung: Am kommenden Donnerstag werden die Jungen und Mädchen auf der Bühne der Hamburger Barclaycard-Arena stehen und vor rund 14  000 Zuschauern singen. Die Schüler nehmen an dem Kinderchor-Konzert „Young Voices“ teil und dürfen mit rund 6400 anderen Kindern aus ganz Deutschland Lieder bekannter Künstler präsentieren. Gestern fand in der Gemeinschaftsschule Brachenfeld die Generalprobe der Neumünsteraner statt.

Das Kinderchor-Konzert stammt ursprünglich aus Großbritannien und findet bereits zum zweiten Mal in Hamburg statt. Für André Matzkies, Lehrer an der Hans-Böckler-Schule, war sofort klar, dass er mit seinen drei fünften Klassen teilnehmen wird. „Wir wollten den musikalischen Bereich an unserer Schule stärken und haben eine Aktion gesucht, bei der wir gemeinschaftlich an etwas arbeiten können. Dieses Projekt stärkt das Wir-Gefühl ungemein“, erklärt er. Die Gemeinschaftsschule Brachenfeld ist mit Teilnehmern ihrer Chöre „Singing Kids“ und „Chorios“ dabei. Beide Schulen proben seit mehreren Monaten für ihren großen Auftritt. 16 Lieder mussten die Schüler einstudieren, darunter aktuelle Songs von Cro, Lena und Joris, aber auch das plattdeutsche Lied „Dat du min Leevsten büst“ oder „Ave Maria“. Katharina Matzkies, Musiklehrerin an der GS Brachenfeld, übte parallel dazu mit den Kindern Choreographien ein: „Es ist ziemlich anstrengend, aber die Schüler machen ihre Sache sehr gut.“

Auch Jacqueline Sick (11) aus der Klasse 5b der Hans-Böckler-Schule ist mit Feuereifer dabei: „Es ist gar nicht so einfach, die ganzen Texte zu lernen, aber die meisten Lieder kannte ich schon. Am besten gefällt mir ‚Lieblingsmensch‘ von Namika.“ Auch Finn-Ole Kallas aus der 5c freut sich schon riesig auf das Konzert und nimmt seine ganze Familie mit nach Hamburg: „Meine Eltern und mein kleiner Bruder werden mich dort unterstützen.“  


Restkarten sind für 35 Euro unter www.barclaycard-arena.de/events-tickets erhältlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen