Gemeinde der Kirche Jesu Christi unter neuer Leitung

Sie wollen künftig die Geschicke der Gemeinde steuern: David Nwadilim (von links), Bischof Dieter Langbehn, Karl-Gerhard Fiedler und Pfahlpräsident Hendrik Jensen.
Sie wollen künftig die Geschicke der Gemeinde steuern: David Nwadilim (von links), Bischof Dieter Langbehn, Karl-Gerhard Fiedler und Pfahlpräsident Hendrik Jensen.

Dieter Langbehn ist neuer Bischof in der Kirche Jesu Christi

von
27. November 2015, 00:34 Uhr

Die Neumünsteraner Gemeinde der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage hat einen neuen Bischof: Dieter Langbehn übernimmt die Verantwortung für die Kirchengemeinde und löst damit Sebastian Bartsch nach fünfjähriger Amtszeit ab. Als Ratgeber stehen ihm Gerhard Fiedler und David Nwadilim zur Seite. Die kirchliche Arbeit inklusive der Führung der Gemeinden und Pfähle (Diozösen) in der Kirche Jesu Christi erfolgt durch Laien auf ehrenamtlicher Basis.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen