Groß Kummerfeld : Gefährlicher Kieselweg für Radler

Avatar_shz von 13. August 2019, 17:05 Uhr

shz+ Logo
„Mit dem Fahrrad ist das nicht mehr machbar“: Radler Jürgen Sternberg zeigt die Steine, die den Waldweg befestigen.
„Mit dem Fahrrad ist das nicht mehr machbar“: Radler Jürgen Sternberg zeigt die Steine, die den Waldweg befestigen.

Groß Kummerfeld: Loser Schotter sorgt auf dem Weg nach Willingrade für Sturzgefahr.

Groß Kummerfeld | Fährt man aus Willingrade in Richtung Kreisstraße 114, weisen zwei kleine Schilder darauf hin, dass man geradeaus und links auf Radwegen weiter fahren kann. Biegt man nach links in den Wald ein, gerät man auf einen mit Kies befestigten Weg. Für Jürgen Sternberg ist dieser nicht mehr passierbar: „Mit dem Fahrrad ist das nicht mehr machbar“, so der 79-J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen