zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

20. August 2017 | 08:33 Uhr

Gaumenfreuden aus aller Welt

vom

2. Naschköste auf dem Kleinflecken bietet vom 16. bis 18. August kulinarische Köstlichkeiten und ein besonderes Showprogramm

Neumünster | Die Premiere im vergangenen Jahr lief durchwachsen, nun soll die zweite Auflage der Naschköste vom 16. bis 18. August mit einem breiteren kulinarischen Angebot und einem besonderen Rahmenprogramm noch mehr Besucher auf den Kleinflecken locken. Das Motto der 21 Aussteller lautet diesmal "Süß bis herzhaft - Gaumenfreuden aus der Region und der ganzen Welt". Geöffnet ist die Köste täglich ab 14 Uhr.

Zu den kulinarischen Höhepunkten zählt Organisatorin Ingrid Petersen vom Citymanagement den großen Gourmetgarten der Kochschule Neumünster. Hier haben Besucher die Gelegenheit, Profi-Köchen über die Schulter zu schauen. Wieder mit dabei ist Marzipankünstler Clemens Brinkmann, der aus der süßen Masse allerlei Figuren modelliert. Außerdem gibt es Köstlichkeiten unter anderem aus Spanien, Italien und Asien. "Überall darf und soll natürlich genascht werden", sagt Ingrid Petersen.

So vielfältig wie die Angebote gestaltet sich auch das Rahmenprogramm. Auf der Bühne tritt am Freitagabend die Band "Capsaicin" auf, am Sonnabend spielen dann die A-capella-Band "Take four" und die Neumünster Session Band und am Sonntag das Trio Total auf. Außerdem gestaltet Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner am Sonnabend ein Programm für die Kleinen, und es gibt ab 21.45 Uhr eine Feuershow.

zur Startseite

von
erstellt am 10.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen