Vollsperrung durch Feuerwehreinsatz : Gasalarm am Hansaring in Neumünster

shz+ Logo

Ein Mehrfamilienhaus musste evakuiert und der Verkehr weiträumig umgeleitet werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
23. April 2019, 13:45 Uhr

Neumünster | Nach faulen Eiern stank es am Dienstagmittag gegen 12.15 Uhr in einem Mehrfamilienhaus am Hansaring. Anwohner riefen daraufhin die Berufsfeuerwehr, die wenige Minuten später mit dem Löschzug Gefahrgut und...

eemtNsüunr | Nahc aunelf iEenr nastk es ma itisntgDaemgat egnge 2.511 rUh ni ineem hafiumenleahsiMr ma nis.Hangra Anorehwn neeirf hidruaafn dei u,esrrewhfrfBeue eid ewgein iuMnnet rpetsä mit mde hcuzsgLö hruagftGe udn erd iapgrnseltieEpzut vro Otr frntiae. itM imeen srä sMgtee kncndetete dei rfHele sertsumeanöds ,Gsa ads chdur nieen isemtgeinebch stafZtuzofs flfulägai kn.ttsi

iVre Pnesrnoe wenrdu vno red hreewFrue tterbue

Das usHa rdwue dranhifau urkaveit,e red Hiargsnan czniehsw grehblSuesc und seWrakeb Srßtae lovl e.retpgsr eDr rereVhk uewrduiewimrägt rebü die eorhfrnEd erßatS dun dei akebrWse eSrßta i.ulmtteege aLtu iistrlatenzeE setnaCr ßVo tmessnu eriv nPernseo tzfisrkirug vno erd rweFuereh tueetbr wee.nrd Vlttzree wedur ad.inmen

 

tMatiibrree red tadwkSetre rutneseümN nemak an den zitsnotEra ndu dnebletdu rtod nie Lch,o m u sda ckeL uz csißeenh.l Am ünrhef iNatmtcagh nkento ide grnruSpe weedir ueofbngahe .nrwdee

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen