Neumünster : Gartenstadt: Beirat sucht Ideen für ökologische Projekte

shz_plus
Steffen Druschke (von links), Gaby Mohr, Martin Kriese (Vorsteher), Bruno Dannmeier (Stellvertreter), Reimer Richter und Björn Kuban bilden mit Kurt Feldmann-Jäger (fehlt) den neuen Stadtteilbeirat in der Gartenstadt.
Steffen Druschke (von links), Gaby Mohr, Martin Kriese (Vorsteher), Bruno Dannmeier (Stellvertreter), Reimer Richter und Björn Kuban bilden mit Kurt Feldmann-Jäger (fehlt) den neuen Stadtteilbeirat in der Gartenstadt.

Der Stadtteilbeirat in der Gartenstadt tagte zum ersten Mal in neuer Besetzung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
31. August 2018, 13:24 Uhr

Neumünster | Bei der Aktion „Wir machen Neumünster sauber“ des Couriers konnte der Stadtteilbeirat Gartenstadt 650 Euro einstreichen. Was jetzt mit diesem Geld geschehen soll, beschäftigte den Stadtteilbeirat auf der ...

meüNsneutr | Bei dre oinAkt rWi„ nmehca rnüNmtesue surae“b dse roiseCur kneotn red irdetbetlttaiaS anstetrtGad 056 rouE r.ihcsetienen Wsa tetzj mti dimees ldeG hgeechens s,lol hbäfgtetsice ned ibertltttdeSaia fau rde tenrse zntiSug red neune seil.aduieorptregL

chNedam von end segenBdaritimilert nud dem uecnhBser vieel hocglerVsä hgacetm ,rwuden ied von renie sutntnUgzüetr rde ehhkrcilicn aiKt bis uz eunne lengipSerteä ürf edi dneiKr alels mtaufes,s ehcmat ntSfeef srkDheuc uas dme traeBi ienne rol:hagsVc iseWo„ oellsn irw endn dee?tehnnsci riW eknnön ocdh hcua euBebnwgrne sni uAge fe.snas“ hSoolw die giesremtiletBaird asl uahc ied urZörhe fennad den rcVshgloa tg.u

osAl kenönn jztet tjeeorPk uas red Gtandretsat iebm tireaB megtldee nde,rew ide neei turtUzgetsnün eg.enönbti uAf dre cneäshnt zgtuniS dwri bsgtmiae.tm nBdigenug t:is saD tPoerkj umss eien öeedrrtedlunwmf otopnKmene esztnebi und orv leaml itlacgahnh es.in Für yaGb hMr,o riReme iRthrec udn jrBnö abKnu raw desesi hmaTe sda eetrs, rüeb sda ise sla eiitresremgitBald miieestmnmtb detn.ruf

eiS insd neu in ned ietaBr danesttn on.wdre Gbya hMor eurdw ieb irhre etrens tSizung annd asogr lsa miclhöge Sereilentrttrelv nhecrgasoveg,l ervrlo eid migtsnmuAb ldielsanrg mit weiz uz rvei etnmimS eegng oBrun eenmDnrai.

trniaM reKesi inngghee dwreu bei riene ughEnlnatt im tAm sde tviashlSdrotesrttee sgt.iteätb

zur Startseite